2019 Vorstandswechsel

2019 Vorstandswechsel

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 11.05.2019 trat Vereinspräsident Ulrich Scholl von seinem Amt zurück und übergab es an Florian Schrumpf.

Ulrich Scholl, der seit 1999 Mitglied im BCC ist, war zunächst beim Männerballett aktiv, war Mitspieler in Playbackshows und Sketchen, half kurzfristig bei den MüTos aus und hatte in der Session 2002/2003 als Prinz Ulrich I. das Zepter in der Hand. Inzwischen hat er seine Leidenschaft für das Singen bei den Olmesbarden entdeckt. Außerhalb der Bühne engagiert(e) er sich unter anderem beim Festausschuss, der Beetpflege, dem Requisitenbau, dem Tonspurschnitt und bei der Renovierung der Vereinsräume.

2004 wurde er als Beisitzer in den Vorstand des BCC gewählt. 2007 übernahm er dann das Amt des Präsidenten von Lothar Wiche. Da der Restvorstand seit Jahren (und bis vor zwei Jahren) der gleiche war, hat Uli Scholl manchmal sehr gegen konservative Einstellungen der „Alten“ kämpfen müssen.

In Ulis Amtszeit fiel die Entscheidung des Clubs, Räume als Fundus-Depot anzumieten. Eine seiner ersten Amtshandlungen war, zusammen mit weiteren BCC-Kollegen das EON-Mitte-Duell gegen die Feuerwehr von Pfaffenhausen zu gewinnen und dem BCC damit 1000 € einzubringen. Gleich zwei Ordensfeste des KVK (Karneval-Verband Kurhessen) – 2007 und 2017 – hat der BCC unter Ulis Regie organisiert. Im Gegenzug dafür durfte Uli gemeinsam mit dem Borkener Prinzenpaar Bundeskanzlerin Angela Merkel 2011 als Hessische Abordnung einen Besuch abstatten. Unter Ulis Führung konnte der BCC im Sommer 2011 zum 50jährigen Bestehen des Clubs ein großes Fest an der Borkener Grillhütte feiern. Zum 55jährigen Jubiläum gab es im November 2015 einen Festkommers.

Als Dank für seine viele, vielfältige Arbeit, und die Zeit und Nerven, die er in den Club investiert hat, wurde Uli Scholl Anfang des Jahres mit dem Karlsorden des KVK ausgezeichnet.

Florian Schrumpf ist 2016 dem BCC beigetreten und tanzt seit dem im Männerballett. Er engagiert sich für den Dekorations- und Requisiten-Bau und ist Helfer bei der Beetpflege. Sofort in seinem zweiten Jahr beim Club wurde er als Beisitzer in den Vorstand gewählt. In der vergangenen Session war er als Prinz Florian I. gemeinsam mit seiner Frau Julia das Borkener Stadtprinzenpaar. Auf der letzten Vorstandsitzung wurde einstimmig von den Vorstandsmitgliedern beschlossen, dass Florian Schrumpf Nachfolger von Uli Scholl als neuer Vereinspräsident werden soll.

Die Club-Mitglieder danken Uli (links) ausdrücklich für seine Tätigkeit als Präsident, wünschen Florian gutes Geschick bei der Vereinsführung und sichern ihm ihre Unterstützung zu!

Übrigens war die „außerordentliche Mitgliederversammlung“ wegen der Verabschiedung der überarbeiteten Vereins-Satzung nötig. Sie musste an die Mustersatzung angepasst werden und der Datenschutz wurde neu aufgenommen. Auf der Jahreshauptversammlung war nicht die erforderliche Anzahl stimmberechtigter Mitglieder erschienen, so dass diese „außerordentliche MV“ nötig wurde, auf der die Versammlung ohne Rücksicht auf die Anzahl der Anwesenden die neue Satzung anerkennen konnte.

Vorausgesetzt, die neue Satzung wird vom Amtsgericht in dieser Form akzeptiert, so ist sie hier inclusive Datenschutzanhang herunter zu laden. (Bitte dafür nach dem Öffnen der Seite den roten Link „2019 Satzung incl. Datenschutzanhang“ anklicken.)