2009 Heimatfestumzug

Tanz und Musik sorgten für gute Laune beim Heimatfestumzug 2009

Die Stadt hatte zum Heimatfestumzug aufgerufen und als Motto „Borkenergie – Geistesblitze“ gewählt.

 

Stippvisite von Harry Bernd Potter Heßler und Gattin

Dem konnte der BCC erwider:
„Borkenergie – Geistesblitze
Der BCC ist immer spitze!“

Den Auftakt des BCC-Beitrags machte die Kanone, die den Club unüberhörbar ankündigte.

Die Sternchengarde, Stadtgarde und Prinzengarde hatten gemeinsam mit den Mariechen Paulina Rose und Jana Gombert einen kurzen aber feschen Marschtanz zu flotter Musik einstudiert.

Die Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis 18 Jahren bewiesen eine tolle Kondition: Annähernd zehn Mal präsentierten sie ihren Tanz im Verlauf des Zuges vor dem begeisterten Publikum, das auch gerne auf diese tolle Darbietung wartete und Zugunterbrechungen in Kauf nahm.

Falls es für den BCC eine nächste Teilnahme an einem Heimatfestumzug geben sollte, wird sich möglicherweise auch das Männerballett bei der Marschformation beteiligen.

 

Martin Bosnjak und Thomas Kienzler tanzten schon mit.

Begeistert waren die großen Zuschauer auch vom kühlen Bier, die kleinen von den Bonbons, die vom Wagen verteilt wurden.

 

Das Kinderprinzenpaar war mit von der Partie.

Zu Stimmungsliedern wurde auf dem Wagen geschunkelt und gesungen, und die gute Laune sprang auf das Publikum über.

Nicht einmal der Regen konnte den Karnevalisten die Laune verderben.

Der Wagen war eine freundliche Leihgabe des Carneval Clubs Besse.

Als Zugmaschine diente ein Fahrzeug der Firma Blumenhaus Ochs.

Dabei ließ es sich Andreas Ochs, Inhaber des Blumenhauses, nicht nehmen, selbst den BCC durch die Stadt zu steuern.

Sitzungspräsident Egon Schmidt moderierte die Vorführung des Clubs. Nicht nur die Zuschauer, auch alle Helfer und Akteure des Clubs hatten ihren Spaß beim Umzug durch die Stadt Borken!

 Damenriege

 Frauenpower beim BCC!!!

Den beteiligten Aktiven dankt der Vorstand für ihr Engagement!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.