2014 Rathaussturm

Rathaussturm geglückt!

Nachdem die Littles in den Kindergärten, die Sternchengarde und das Mariechen Pauline Fuchs in der Grundschule, getanzt haben, standen am Rosenmontag als nächstes Sponsorenbesuche an.

Zeitig machte sich die Narrenschar – verstärkt durch die Borkener Bläser – auf den Weg, um das Rathaus zu stürmen.

Hinter der hohen Mauer hatte sich Bürgermeister Bernd Heßler mit seinen Gefolgsleuten verschanzt. Mit Narrenhelmen geschützt und mit Schrubbern und Besen bewaffnet, versuchten sie, die Verwaltung zu verteidigen.

Aber solche ausgediente Besen konnten der Übermacht der Karnevalisten nicht Stand halten.

Man hatte mit einer längeren Sturmphase gerechnet, die dann aber ausblieb, so dass das Rathaus noch vor 11.11 Uhr von den Jecken erobert war! Die Kanoniere hissten schnell die Fahne zum Zeichen der Narrenherrschaft!

Sitzungspräsident Egon Schmidt verkündete den Sieg der Karnevalisten und die Entmachtung des Bürgermeisters!

Bürgermeister Bernd Heßler kapitulierte.

Er empfing die Prinzessinnen mit Blumensträußen und überreichte dem Stadtprinzenpaar den Stadtschlüssel.

Mit einer Schunkelrunde wurde der Sieg gefeiert. Sodann fuhr der BCC noch einmal seine besten Geschütze auf: die Garden und Mariechen!

Pauline Fuchs machte den Anfang!

Als Gastgeschenk hatte der Club eine Kreisel-Torte mitgebracht.

Die Sternchengarde brachte ganz cool ihren Schautanz aufs Parkett.

Der stellvertretende Sitzungspräsident Holger Raude verlas die Fastnachtsgesetze, gegeben von Prinz Markus I.

Paulina Rose wirbelte durchs Foyer.

Für die Prinzengarde durfte die Empfangshalle keinen Zentimeter kleiner sein!

Das Prinzenpaar, Markus I. (Fennel) und Manuela I. (Albano), übernahmen im Beisein des Kinderprinzenpaares, Lukas I. (Köhler) und Samira I. (Körner), sowie (von links) Vizepräsidentin Maria Frank, Sitzungspräsident Egon Schmidt und Vereinspräsident Ulrich Scholl die Amtsgeschäfte von Bürgermeister Bernd Heßler.

In einem Gruppenbild wurde der diesjährige, erfolgreiche Rathaussturm festgehalten.

Die Narrenschar hat das Rathaus erobert!

Die Aktiven feierten den Erfolg im evangelischen Gemeindezentrum mit ihren Gästen weiter, während die Garden in Fritzlar am Rosenmontagsumzug teilnahmen.

http://www.hna.de/lokales/fritzlar-homberg/frueher-kommt-schneller-drin-3395717.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.